Awesome Blogger Award.

Ihr Lieben!

Hier nun unser Beitrag zum „Awesome Blogger Award“, für den wir von Kaya Licht nominiert worden sind. Ich habe Kaya an dieser Stelle bereits ein Dankeslied gesungen und sage im Namen von Herrn Carax und mir nun erneut: Tausend Dank!“ YAY! Wir hatten nicht nur mit der Nominierung, sondern auch mit dem damit verbundenen kreativen Prozess jede Menge Spaß- 😀

Über den Awesome Blogger Award:

„Dies ist eine Auszeichnung für die absolut wundervollen Schriftsteller auf der ganzen Welt des Bloggens. Sie haben hinreißende und wunderschöne Blogs, sind bezaubernd und liebenswürdig und finden immer einen Weg, dem Leben ihrer Leser Glück und Lachen zu verleihen. Das ist es, was einen großartigen Blogger wirklich ausmacht.“

Regeln, um Teil des „Awesome Blogger Award“ zu sein:

– Danke der Person, die Dich nominiert hat.
– Kennzeichne den Beitrag mit #awesomebloggeraward.
– Beantworte die Fragen, die Dir gestellt wurden.
– Nominiere mindestens 5 Blogger und informiere diese über ihre Nominierung.
– Gib ihnen 10 neue Fragen zur Beantwortung.

Hier nun zu den Fragen, die uns von Kaya Licht gestellt wurden:

1.) Wenn du einen Wunsch frei hättest, welcher wäre das?

JCarax: Das ist schwer. Ich würde mir einen Geldbetrag X wünschen. Um ein sorgenfreies und unabhängiges Leben zu führen. Mit dem Ziel, die gewonnene Freiheit im Sinne des AllgemeinWohls zu nutzen.

VVN: Ich würde gerne zeitgleich mit Wolf sterben – und zu dem Zeitpunkt auf ein langes, erfülltes Leben mit all meinen Leuten und ihm zurückschauen.

2.) Was ist es, was du schon immer mal machen wolltest?

JCarax: Ich möchte unbedingt einmal bei den „Australian Open“ dabei sein. Als Zuschauer. Nicht Spieler. Am besten inklusive Finale.

VVN: Alles, was ich bisher *wirklich* machen wollte, habe ich gemacht (= bis auf diverse, wahrhaft knastwürdige Dinge 🙄). Meine Bücher zu veröffentlichen, ist der nächste Schritt im Masterplan.

3.) Welcher deiner Blogbeiträge hat deiner Meinung nach bisher zu wenig Beachtung erhalten?

JCarax: Berlin im Herbst 2019.

VVN: Jup, jup.

4.) Womit – außer Bloggen – beschäftigst du dich gern in deiner Freizeit?

JCarax: Ich gucke leidenschaftlich gerne Sport. Bücher und Graphic Novels befinden sich immer irgendwie im Gepäck. Die Playstation läuft auch ein paar Mal die Woche. Genauso gerne gehe ich auch mal richtig lecker und gut essen.

VVN: Und ich schreibe selbst außerhalb des Blogs ständig. Ansonsten treff ich liebend gern Freunde, fotografiere, zeichne ab und an, tanze nächtelang (= bevorzugt in Rock- oder Electro-Clubs), gehe aus Überzeugung spät abends allein ins Kino, sammele CDs und DVDs, kann zu einem guten Ego-Shooter unmöglich „Nein“ sagen (= „Borderlands III!), bin ein guter, ausdauernder Inlineskater, mixe auch im privaten Rahmen Drinks und *ZEIGE* Herrn Carax all die Läden, in denen er gerne „lecker und gut essen“ geht.

5.) Als du mit deinem Blog angefangen hast, was war die Absicht, die dahintersteckte? (eine Botschaft, eine Mission…)

JCarax: Ich wurde mehr oder minder dazu gezwungen. In positiver Weise. Beschwert habe ich mich. So viel zu sagen. Keiner hört mir zu. „Da, schreib was. Ist das Internet. Da liest jeder.“ Hat Valentin gesagt. 😊

VVN: Gern geschehen, UNGLÄUBIGER! …

Für mich ist es der insgesamt vierte Blog, aber der erste öffentliche. Mein Jurastudium desillusionierte mich, dabei war ich *nie* so gutgläubig gewesen, anzunehmen, es ginge bei der Juristerei um Gerechtigkeit- Durch mein Schreiben (= u.A. hier) kann ich jedenfalls direkt und unmittelbar Menschen erreichen und im besten Fall etwas Positives bewirken. Nicht umsonst positionieren wir uns politisch so glasklar! Außerdem teile ich gern meine Geschichten: fiktiv und nicht fiktiv. Das war schon immer so.

Herrn Carax zum Schreiben zu ermutigen und ihm als Partner beharrlich-liebevoll in seinen (Bären-)Hintern zu treten, zählt als zusätzliche Motivation. 💖

6.) Was sind deine größten Talente?

JCarax: Ich schaffe es, dass Menschen unterschiedlichster Art schnell zu mir Vertrauen fassen.

VVN: Wolf sagt, Loyalität sei eine meiner größten Stärken. Aber ob das auch „Talent“ ist…?! Ansonsten bin ich äußerst beziehungs-konstellations-offen. Und gut darin, mich jeder neuen Situation extrem schnell anzupassen und in der neuen Umgebung sowohl meinen Platz, als auch neue Freunde zu finden.

7.) Mit welcher prominenten Person würdest du dich gern einmal treffen (können auch schon welche aus der Vergangenheit sein) und verrätst du uns auch den Grund?

JCarax: Ich würde mich sehr gerne mit Frau Dr. Alice Weidel an einen Tisch setzen. Sie ist viel herumgekommen in der Welt. Sie lebt in einer eingetragenen gleichgeschlechtlichen Partnerschaft. Hat ein Kind aus … adoptiert. Früher war sie in der FDP. Was ist in ihrem Leben passiert, dass sie Mitglied in der AFD geworden ist. Wo ist ihre Motivation.

VVN: Meine Wahl fiel direkt auf Sophie Scholl! In Begleitung der restlichen (Kern-)Mitglieder der „Weißen Rose“. Einfach, um mich zu unterhalten. Oder, um in dieser *exakten* Konstellation zu Herrn Carax zu gehen, während er mit Frau Dr. Alice Weidel Kaffee trinkt. (!!!) Das darauffolgende Gespräch wäre sicher auch höchst interessant. 😅

8.) Wenn du in die Rolle einer fiktiven Person – aus einem Film – schlüpfen könntest, welche wäre das? Wer würdest du gern mal sein?

JCarax: Severus Snape.

VVN: Der DJ Axel Collins aus „White Lines“ zu seinen erfolgreichsten Zeiten. Alternativ: Battle Angel Alita. Die Film-Alita, aus 2019.

9.) Welches ist dein Lieblingslied?

JCarax: Das ist unmöglich zu sagen. Es gibt so viel. So viel Gutes. Selbst eine Top 10 würde Einigen nicht gerecht werden.

VVN: siehe Herr Carax. Absolute Lieblingsband bleibt IAMX.

10.) Mit welchem Tier könntest du dich am besten
identifizieren?

JCarax: Ich bin ein Bär. Ganz klar.

VVN: Und bin ein Kätzchen! Mindestens einmal täglich will ich einfach bloß *Thunfisch und auf’n Arm*. 🙄

Unsere Neu-Nominierungen gehen an:

Putetet, der uns schon seit Dezember 2019 durch Text und Bild begeistert: https://putetet.wordpress.com

Die Schwurbel-Schworbs, die uns fast von Beginn an unterstützt haben und deren Mut und schonungslose Offenheit uns immer wieder imponiert: https://missbrauchundsexarbeit.wordpress.com

Carlie, weil ich (= VVN) schon beim allerersten Besuch ihres Blogs dachte: „Yo. Ich habe schon lange nicht mehr so was Gutes gelesen und liebe diesen Style! 😇“: https://waskannmanmachen.wordpress.com

Flo vom Wurstzeit-Blog, da die Kombination aus *WURST* und Politik einfach unwiderstehlich ist: https://wurstzeit.wordpress.com und

Lisetta-Chan, deren (süße) kulinarische Kreationen für sich selbst stehen: https://lisetta.food.blog

Ferner möchten wir folgende Mit-Blogger nominieren…

Tommy, mit dem großartigsten Kochblog, über den ich (= VVN) bisher in der WordPress-Welt stolperte: https://themaskedchef.net

Kopfstimme, auf Grund all der zutiefst lesenswerten Einblicke in ihr Leben: https://kopfstimme.org

Sandra, deren Buchempfehlungen stets von Leseliebe, Vielfalt und Weltoffenheit sprechen: https://sannitrezipur.com

Joe, der sich kreativ-verrückt und bilderumdrehend durch die (Blog-)Welt bewegt: https://refoexac.wordpress.com

Monika, weil sie auf mehreren Ebenen eine Gleichgesinnte ist und es stets Freude macht, ihr blogtechnisch in Alltag und Garten zu folgen: https://einfachmonika.home.blog

TripleL, die mit ihrem wütenden Blogeintrag neulich den Nagel auf den Kopf getroffen hat: https://loveslabourslost2017.wordpress.com

Yvonne, ebenfalls eine Unterstützerin erster Stunde: https://life-balance.blog und

Stehauflinchen, weil weitaus mehr Menschen ihre Beiträge lesen und ihre Fotos ansehen „sollten“: https://stehauflinchen.com

Wenn jemand von euch Neu-Nominierten seine Nominierung nicht annehmen möchte, oder kräftemäßig-mental nicht annehmen *KANN*, sind wir wohlgemerkt kein Stück pikiert! Wir wollen euch einfach feiern und hiermit öffentlich unsere Hüte vor eurer (Blog-)Arbeit ziehen…

Weiter so, Leute! Wir lieben, was ihr tut! 💖💖💖

Ein Zeitlimit bei dieser Nominierungs- und Weiterleitungssache gibt es übrigens *NICHT*. Alles ganz entspannt-

Die zehn Fragen, die wir an euch Neu-Nominierte haben, sind Folgende (1 bis 5 von Herrn Carax, 6 bis 10 von mir):

1. Welches Buch würdest du gerne verfilmen lassen?
2. Du darfst eine ZeitReise machen. Welche Epoche wählst du, und warum?
3. Ein(e) WahrSagerIn. Liegt immer richtig. Welche Frage stellst du?
4. So viel zu erleben. Welches Gefühl, welches du realistisch betrachtet nie fühlen wirst, möchtest du gerne einmal nachempfinden?
5. Welcher Mensch wärst du gerne für einen Tag? Verrate uns gerne auch, weshalb! 😊

6. Welches Lieblingsessen hast du, und welchen Lieblingsdrink?
7. Welche Berühmtheit(en) bewunderst du für ihr gesellschaftlich-soziales Engagement?
8. Wenn du einen bestimmten Tag aus deiner Vergangenheit jederzeit wieder durchleben könntest: welcher wäre es?
9. Was war der größte Vertrauensbeweis, den du je gegeben UND erhalten hast?
10. Du kannst deinem jugendlichen Ich einen Rat geben. Was würdest du sagen? 🙂

So. Hoffentlich hattet ihr Freude beim Lesen! Und lasst euch gesagt sein: wir feiern hier auch jeden, den wir *NICHT* nominiert haben! Denn jeder, der von uns abonniert wurde, kann sich sicher sein, dass es aus guten Gründen geschah- (!)

Herzlichst: Herr Carax und VVN

(Und nun wurden wir zusätzlich vom Thomas nominiert: https://teekaysite.com/2020/05/25/awesome-blogger-award/ … DANKE, THOMAS! Wir nehmen herzlichst *nochmals* an! Es kann nur wieder ein Bisserl dauern- 😉)

26 Kommentare zu „Awesome Blogger Award.

  1. Vielen lieben Dank auch hier nochmal für die Nominierung. Das macht mich auf jeden Fall ein wenig stolz ☺
    Dir Valentin Danke ich dafür, dass du den MammutTeil dieses Beitrages verwirklicht hast und das du mir immer wieder in den Arsch trittst.

    JCarax

    Gefällt 4 Personen

  2. Tolle Antworten und wieder die Gesichter hinter dem Blog etwas besser kennengelernt. Das machen diese Awards doch aus. Dass ihr auch noch bei meinen Fragen mitmacht, ehrt mich. Freue mich auf den nächsten Award-Beitrag von Euch.
    Liebe Grüsse

    Gefällt 4 Personen

  3. Hallo ihr liebenswerten Verrückten.
    In der Kürze, in der wir uns jetzt „kennen“ so geehrt zu werden, macht mich glatt sprachlos. Ich danke euch von Herzen.
    Da ich weiß, dass diese Nominierung , auch bei „ohne Zeitlimit“ mit einem ewig vor mich hergeschiebe enden wird, nehme ich sie lieber gleich nicht an 😉 ❤
    Und bei euch bin ich mir tatsächlich ehrlich bewusst, dass ihr es mir nicht übel nehmen werdet. ❤

    Zu euren Antworten,
    es ist schön, euch wieder ein Stück näher kennen gelernt zu haben. ❤
    Vielen Dank und viele Grüße Sandra

    Gefällt 2 Personen

    1. Liebe Sandra, wir freuen uns, dass *du* dich freust! Und natürlich nehmen wir dir nichts übel! Niemand soll sich zu irgendwas verpflichtet fühlen. Das Bloggen muss vor Allem Spaß machen! 😊

      Erneute herzliche Grüße! Herr Carax + VVN

      Gefällt 2 Personen

    1. Danke, liebe Barbara! 😊

      Ich werde sehr bald auch noch mehr von dir lesen und freu mich drauf! Und: schön, dass dir meine/unsere Serienempfehlungen so zusagen! Mal schauen, was als Nächstes kommt! Und das war nun kein absichtlicher Wortwitz- 😅

      Einen wundervollen Abend dir! VVN

      Gefällt 2 Personen

  4. Deibel – da hast mir aber einen rein gedrückt, mein lieber junger Freund Valentin 😉 … na okay – ich lass mich da mal drauf ein und werde einen Beitrag verfassen und die Fragen beantworten … so gut ich kann. Liebe Grüße, Tommy

    Gefällt 2 Personen

    1. Lieber Tommy! Mensch, das ging aber schnell: https://themaskedchef.net/2020/05/26/awesome-blogger-award/ … Danke dir auch dafür! 😊

      Über deine Frage werde ich /werden WIR natürlich auch nachdenken – bin gespannt, was da noch als Ergebnis rauskommt! 🤔

      Schön, dass du mitgemacht hast: letztlich ist das Lob für deinen Blog aber einfach nur hochverdient! Daher lag es mir am Herzen, dich zu nennen! Und ob du zu alt für den Scheiß bist… Nick Cave ist auch nicht zu alt! 😅

      Herzliche Grüße! VVN

      Liken

  5. Lieber Herr Carax,
    lieber Valentin,

    ich habe mich riesig über eure Nominierung gefreut. Danke, danke, danke 🙂 🙂
    Dabei hab ich doch nur einen Food-Blog unter vielen 😉

    Lieb, dass ihr an mich gedacht habt und eure Antworten sind so durchdacht.
    Eure Fragen ebenso, ich glaube, da muss ich in mich gehen, um alles so geschmeidig zu beantworten wie ihr 😉

    Danke nochmal und einen wunderschönen Restabend :*

    Knuddel an euch!
    Lisetta

    Gefällt 3 Personen

    1. Liebe Lisetta! Bitte, bitte, bitte! 😊

      Bei all der Mühe, die du in deine Koch- und Back-„Werke“ steckst, und dann auch noch in so liebevoller Teamarbeit mit deinem Schatz, da fiel die Wahl ganz leicht- 😇

      Wir lesen uns, bis dahin genieß die Zeit… Knuddel zurück! VVN

      Gefällt 1 Person

  6. Hallo ihr zwei,
    Ich fühle mich wirklich geehrt von euch nominiert worden zu sein 😘
    Natürlich nehme ich eure Wahl an 😎
    Es wird allerdings ein Weilchen dauern, bis ich dazu komme eure Fragen zu beantworten 🤔
    Ich wünsche euch einen ganz tollen Mittwoch. 🌈
    Liebe Grüße
    Monika

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s