Eilig, zudem ungeplant spät.

Und wie. 😆

Auf Grund dessen hier nur eine schnelle Liste von Dingen, die mich in den letzten 24 Stunden freuten:

• Der Sack-voll-Flöhe-Wolf. Diesmal in extra-vergnügter Fluffversion. 💖

• Jede Menge „Lamm Madras“ (= ich bestellte Indisch, weil es das zu lang nicht gab und Wolf jede Kochpause der Welt gegönnt ist).

• Eine unerwartete Siegesreihe bei Borderlands III, das doch noch Spaß macht.

• Ein Spontantelefonat mit dem Grillplattenfreund, der meine aktuellste Beschreibung von ihm „super sweet“ fand.

• Wolfs seit vorhin frisch bezogenes Bett. Es war Teamwork.

• Eiseskalter Maracujasaft.

• Die Tatsache, dass myokard die Zahnputzsache nicht fremd war. 😅

• Mehrere Rezeptnachfragen von FreundInnen, die ich mit dem Cocktailmixen angefixt hab.

• Dass mir der Solidarische Ex-Kollege letzten Sommer die Serie How To Get Away With Murder empfohlen hat…

• … und, dass IAMX darin mit einer ganzen Reihe von Songs vertreten sind. Chris Corner!

• Deutschlands hervorragende Wasserqualität (= ehrlich). UND:

• Liebevolle Korrespondenz mit Herrn Carax (= wie eigentlich *JEDEN* Tag, aber es gibt Zeiten, in denen das fundamentaler ist, als gewöhnlich 🐱💖🐻).

Gute Nacht euch: morgen folgt noch ein Zusatz zum gestrigen Essstörungsbeitrag und etwas zum Thema Monogamie.

VVN

P.S.: bin gespannt, wer das hier noch liest um die Uhrzeit. Hab’s aber selbst verdaddelt.

16 Kommentare zu „Eilig, zudem ungeplant spät.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s