Eifersucht? Njaaa. Ungut, aber Wolf hat Recht.

Krass, dachte ich eben. Morgen lebe ich schon seit 14 Tagen bei Wolf! Und bin damit erneut seit 14 Tagen ausschließlich innerhalb von „vier Wänden“. Ich gehe hier ja ebenfalls nicht vor die Türe: Wolf erbeutet alles, während ich in der Zeit Ordnung halte, abwasche und Sachen putze-

Auch diesmal fehlt mir nichts. Zu *absolut keinen* Leuten Kontakt haben zu müssen, außer zu MEINEN Leuten, bleibt herrlichst angenehm und verläuft mental mühelos– Ich könnte ewig so weitermachen: nur schreiben, (Wolf) assistieren und bloggen- 😅

Allerdings war es gestern unumgänglich, eine dritte Person in Wolfs Haushalt zu lassen: eine neue Freundin von ihm, mit der er seit vergangenem Sommer „so richtig“ in Kontakt steht (= hier taufe ich sie „Z“). Z. brauchte dringendst einen Laptop, und weil Wolf aktuell vier davon hat, wollte er ihr einen abgeben… Ganz, wie man ihn kennt.

Also kam sie vorbei, wurde von Wolf mit Kaffee und Essen bewirtet und verbrachte eine Weile vor Ort. Der Punkt dabei: offensichtlich ist Z. extrem in Wolf verschossen- (!)

Auch Wolfs Ex-Freundin, zu der sich meine Beziehung im besten Sinne immer weiter intensiviert, bestätigte Wolfs und meinen Eindruck diesbezüglich- „Die Z. ist völlig verliebt!“, meinte sie.

Insofern bekam ich von Z. zwischendurch leider wiederholt seltsame Vibes, forschende Fragen: „Und? Wie lange bleibst du nun noch?!“ und revierabsteckende Statements: „ICH hab zu Wolfs Behausung ja einen Schlüssel, ich kann einfach herkommen!“

Und ich saß da, an der entgegengesetzten Seite des Tisches, UND LÄCHELTE. Sagte nicht, dass ich (und diverse andere Menschen) NATÜRLICH EBENFALLS einen eigenen Schlüssel haben- Sagte auch nicht, dass ich aktuell schon viel länger bei Wolf lebe, als Z. *überhaupt weiß*- Und stellte interessierte Fragen zu Z.s Hobbies, ihrem Leben und ihrem Tier. Ich war unfassbar freundlich. 🙄

All das, weil Wolf im Vorfeld zu mir gesagt hatte: „Ich habe Z. gegenüber klargestellt, dass sie auf keine Beziehung zu mir hoffen kann! Also lass uns mal aufpassen, dass du und ich sie nicht noch unnötig verletzen!“

Tatsächlich verhält es sich mit Z. kein Stück so, wie mit Wolfs toller Ex-Freundin, die immerhin komplett im Bilde darüber ist, dass Wolf mich u.A. skalpell- und tattoomäßig als „SEINS“ markiert hat. Überhaupt ist Z. (= von dem, was mein Instinkt mir sagt) nichtmal zu 15% so bordercolliehaft entspannt, wie Wolf, seine Ex und ich.

Klar gehören Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit dazu. Ich würde es nie jemandem vorwerfen, wenn er über Beides nicht verfügt! Auch Z. werfe ich nichts vor- Es war eher so: „Boah. Die arme Sau.“ Von unseren ganzen wundervollen gemeinsamen (Club-, Hotel- und Bar-)Zeiten können Wolf und ich ihr wohl nie näher erzählen- 😮

Kann sein, dass Z. nichtmal klar ist, wie lange ich schon wirklich an Wolfs Seite bin. Aber das mit dem: „nicht unnötig verletzen“ ist ein valider Punkt. Was hätte ich auch davon, wenn ich Z. auf’s Brot schmieren würde, was Wolf über die Jahre für krassen Scheiß mit mir getrieben hat, wenn sie schon drunter leidet, dass er mit mir in einem Bett schläft? Es wäre wie kleine Hundewelpen treten. 🤔

Und dann kam ich nach Z.s Aufbruch ins Schlafzimmer und fand die Seile vor, die Wolf im Januar für uns gekauft und direkt am Herd abgeflammt hatte: zurechtgelegt mit weiterem Equipment, das ich mag. In den folgenden Stunden hab ich wieder gemerkt, dass ich Wolf mit meinem Leben vertrauen kann. Es ist schön- 💖

20200427_082805

Euch einen virenfrei-fröhlichen Wochenstart! 😄

VVN

(Ich poste das gerade zum zweiten Mal. Das übliche WordPress-Problem.)

10 Kommentare zu „Eifersucht? Njaaa. Ungut, aber Wolf hat Recht.

    1. Das ist lieb, danke. Mal schauen, wie sich die Situation mit Z. in Zukunft entwickelt, aber Wolf und ich wollen eben nicht sinnlos grausam sein- (!)

      Im besten Fall orientiert sich Z. irgendwann um- Wolf musste ihr leider schon mehrmals Grenzen aufzeigen und auf Dauer wird sowas generell schlimmer… 😞

      Übrigens verfolge ich deine Beiträge auch sehr aufmerksam: und hoffe, der Stress ist nur temporär- Einen geruhsamen Abend dir! VVN

      Liken

      1. Danke dir – ich habe schon Luft rausgenommen 😉
        Ich habe bis zum späten Vormittag im Garten gearbeitet, dann mein Mittagessen genossen und danach in Ruhe geduscht. Wohnung habe ich ausfallen lassen und mich lieber etwas auf den Balkon gesetzt 😎
        Jetzt warte ich, bis ich los darf. Zu früh beim Arzt zu sein ist aktuell ja nicht beliebt 😷

        Gefällt 1 Person

  1. Eifersucht ist schon ein seltsames Wesen.
    Ich bin der Meinung, eine gesunde Eifersucht gehört in jede gute Beziehung, denn sie zeigt, dass einem der Partner wichtig ist.
    Es sollte jedoch nicht übertrieben sein, man vertraut sich ja auch ^^
    Und Wolf scheint ein Mann zu sein, der anziehend wirkt: stark, unabhängig, ein Macher.
    So wie du aber über eure Beziehung schreibst, ergänzt ihr euch so gut, ich finde, du hast alles richtig gemacht (im Bezug auf Z), denn du hast gezeigt, dass du über der Situation stehst.

    Danke für diesen Einblick 🙂

    Viele liebe Grüße

    Lisetta

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Lisetta, genau so stimmt es: Wolf IST „stark, unabhängig und ein Macher“! 💖 – Deshalb habe ich es bereits oft miterlebt, dass andere Menschen in ihn verliebt waren… Verständlicherweise! 😅 –

      Aber ihn bringt das tatsächlich öfter in schwierige Situationen, so wie gestern: er genießt dieses „Umschwärmt-Sein“ nicht nur, sondern macht sich viele Gedanken, wie er möglichst niemandem vor den Kopf stößt- Wenn ich dabei helfen kann, helfe ich natürlich! 🙂

      Dir Gratulation nochmal zum jüngsten Backerfolg- Und ein Feeder bist du sicher nicht- All deine kalorienarmen Varianten! 😄

      Herzlichst: VVN

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s