Positives Update aus der Kissenburg. đŸŒž

Seit Wolfs und meinem gepflegten RumhĂ€ngfreitag hat sich eigentlich nicht sehr viel geĂ€ndert. Wir lungern immer noch. 😊

Am Samstag kam Ă€ußerst spontan eine Freundin vorbei, Ă€hnlich wie damals Anfang MĂ€rz, und dann saßen wir zu Dritt zusammen und stopften uns mit Garnelen-Chorizo-Curry voll.

Dazu gab es einen (von uns neu erfundenen) Johannisbeer-Cocktail, eine (von mir neu erfundene) Cherry-Limonade, und einen (in der Form ebenfalls von mir erfundenen) Kaffee-KahlĂșa-FrappĂ©, heißt: wir waren sehr zufrieden. 🍜 đŸč

Gestern Abend genossen wir dann den Film „Revenge“, weil Breaking Bad sein Ende fand und wir von Better Call Saul, dem dazugehörigen Spin Off, eine kurze Pause brauchten:

Einige Stimmen in den Weiten des Internets bezeichneten den Film zwar teilweise als „unrealistisch“, aber ich kann euch sagen: das Unrealistische ist mitunter (!) das Schöne daran. Außerdem beschweren sich die Leute bei mĂ€nnlichen Actionhelden ja *AUCH NICHT* darĂŒber, wie viel die beizeiten an Blutverlust und Damage wegstecken! Deshalb… Ahhh.

Relaxed doch bitte und erfreut euch am Film! Pls.

Außerdem hab ich wieder eine Liste von positiven Dingen. 

1.) freut es mich ganz klar, wie viel Zuspruch und allgemeine Resonanz mein Artikel: „Statement an alle Betroffenen von Gewalt. 🌾“ bekommen hat. Dankesehr.

2.) trinke ich gerade Erdbeer-Kirsch-Johannisbeer-Slush. Selbstfabriziert und erfrischend sommerlich: großes „Jippie!“ an Wolfs sauteuren Standmixer.

3.) klingen die Symptome, die mich in den letzten Wochen nervten, von Tag zu Tag merklich weiter ab. Heute wachte ich nahezu frei von Beschwerden auf und hoffe demnach das Beste. 😊

4.) war die Freundin am Samstag so lieb, mir Medikamente mitzubringen, was sicherlich Anteil an 3.) hat. Es ist schön, ohne Vorbehalte auf Hilfsangebote und Ressourcen zurĂŒckgreifen zu können. Eine Mininachfrage und: „Tadaa!“

5.) gibt es neue, wundervolle Fotos vom đŸș und mir. Unsere Brettspielfreundin machte sie vor einer Weile, und nun – nachdem ich die Fotos gesichtet und die Unscharfen aussortiert hab – bin ich arg happy darĂŒber. Wir sehen sehr glĂŒcklich darauf aus. So glĂŒcklich, wie wir es sind. 💖

6.) konnte ich anhand der Bilder sogar mal ohne mehrmalig-genaues Hinschauen ĂŒber mich selbst sagen: „OOOKAY, dieser Mensch ist echt dĂŒnn.“

Das geschieht vor’m Spiegel eher selten, weil es mir oft an einem realistischen Körperbild gebricht 😆, aber auf den SchnappschĂŒssen… Yo. Alles im grĂŒnen Bereich.

7.) fĂŒhrten die seltsamen Symptome logischerweise auch zu *weiterer* Gewichtsabnahme. Hehehe.

8.) steht der Wolf genau jetzt erneut am Herd und bereitet uns einen Mitternachtssnack mit Mais, Tomaten, SchafskÀse, KrÀutern und Ei zu, den ich demnach besten Gewissens essen kann.

9.) bleibt Wolfs und mein „Geburtstagssystem“ stark erfolgreich. Sich direkt um 00:00 zu melden und zu gratulieren erfreut so enorm viele Personen, das behalten wir gerne bei. 🎂

10.) sucht uns unsere Brettspielfreundin kommendes Wochenende abermals heim, und wir sind Beide schon sehr aufgeregt. Ihre Gegenwart ist stets eine reine Bereicherung.

11.) erfĂŒllt mich Herr Carax‘ gute Woche selbstverstĂ€ndlich auch mit 🌞. Schließlich wollen wir alle nur das Beste fĂŒreinander.

12.) fand Wolf folgendes Bild, zu dem ich leider (bisher) keine Quellenangabe habe:

OMG. đŸ˜»

BESSER GEHT NICHT.

Gute Nacht und bleibt gesund und zuversichtlich! 🌾

VVN

P.S.: der Snack ist voll toll.

18 Kommentare zu „Positives Update aus der Kissenburg. đŸŒž

  1. Erfreulich, lieber Valentin, dass es Dir besser geht und die Symptome abklingen.
    Super, Deine/Eure Positivliste.
    Ich freu mich auch immer, wenn mir Philipp an meinem Geburtstag schon um Mitternacht gratuliert. 🙂 ❀ Und ich mache das selbe bei ihm natĂŒrlich auch. 😉
    Viele liebe GrĂŒĂŸeđŸ€—đŸˆ
    JacquelineđŸ§đŸ»â€â™€ïž

    GefÀllt 2 Personen

    1. Danke dir, liebe Jacqueline! Ich les deine Positivlisten ebenfalls immer gern! Das weißt du ja… 🌾

      Wundervoll auch, dass dein Philipp und du so zusammenhaltet. So sollte es sein! Am Geburtstag, aber selbstverstĂ€ndlich ebenso den gesamten Rest des Jahres. Um sich gegenseitig zu bestĂ€rken und zu unterstĂŒtzen ist man (u.A.) schließlich verpartnert! 💖

      Ganz herzliche GrĂŒĂŸe zurĂŒck! An alle! đŸ±

      VVN

      GefÀllt 1 Person

    1. In der Tat, liebe Maria. Vom GefĂŒhl her ist sehr vieles seit knappen 1 1/2 Jahren *Ă€ußerst* „unrealistisch“ und absurd. Umso wichtiger, dass wir stets das Allerbeste draus machen! 😊

      Schön, dass du bei uns bist: und dir auch viel Spaß die kommenden Tage! 🌾

      VVN

      GefÀllt 1 Person

  2. Man muss sich nur zu helfen wissen, wie man anderen helfen kann. Herrlich, das Foto! Und schön, deine Positivliste. Sowas liest man gern. Ich wĂŒnsche dir/euch weitere Punkte zur ErgĂ€nzung derselbigen! 😊🌞

    GefÀllt 1 Person

      1. Ich geb mir MĂŒhe. 😊 Morgen können sich mein Mann und ich ĂŒbrigens zum Impfen anmelden, unsere JahrgĂ€nge sind endlich dran. Bin gespannt, wann es den Termin gibt.

        GefÀllt 1 Person

    1. Es *IST* wirklich cool, lieber Flo. 😆

      Und, hm… Es waren ja Garnelen und separate ChorizostĂŒckchen im Curry – was jedoch in Verbindung mit *jeglichem* Essen eine phĂ€nomenale Kombination ergibt! Insofern wĂŒrd ich auch „Garnelen-Chorizo“ nehmen. Aber: ob sowas bereits erfunden ist? 😅

      Einen entspannten Abend dir! VVN

      GefÀllt mir

    1. EntzĂŒckender geht kaum, liebe Martha! đŸ˜»

      Ich dank dir fĂŒr deine guten WĂŒnsche. Achte du ebenfalls weiter gut auf dich, und koste den FrĂŒhling und die Natur mit jedem Atemzug aus! 🍀🐩🌞🌾🐿

      Gute Nacht! VVN

      GefÀllt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s