Effektiv genutzte Zeit. đŸŒž

Guten Abend, liebe Leute! ZunÀchst. All eure Kommentare zu den letzten beiden Artikeln werden schnellstmöglich beantwortet.

Im Moment kriege ich es jedoch bloß hin, einen raschen Abendbeitrag zu bloggen. Ich habe den Umstand des Wegen Bahnstreik in der Hauptstadt gestrandet seins nĂ€mlich genutzt, um den Tag ĂŒber:

‱ einen bĂŒrokratisch gelagerten Termin (= *IGITT* 🐙) abzuhaken,

‱ einen Optiker aufzusuchen,

‱ einen Supermarkt zu betreten (= wow, wow), um SĂŒĂŸkram plus Haushaltsutensilien zu erstehen đŸ˜č, und:

‱ ein zweites Mal diese Woche zu meiner neuen Ärztin zu tingeln.

Letzteres zahlte sich unmittelbar aus, weil sie mich nicht nur nochmals untersuchte, sondern höchstpersönlich in der Praxis Druck machte, bei der ich Ende August fĂŒr weitere Blutentnahmen und Tests auftauchen sollte (= die Ursache der EntzĂŒndung muss ja ermittelt werden).

Ergebnis: ich darf bereits morgen in aller FrĂŒhe dorthin! đŸ˜ș

DarĂŒber freue ich mich. Selbstredend sind die ĂŒbliche Arztbesuchpanik und ein lustig hoher Stapel ZusatzĂ€ngste *EBENFALLS* damit verbunden, aber das ist klar, denk ich. Die Zeit bis dahin verbringe ich daher mit Herrn Carax aka: „Bester BĂ€r đŸ»“. Alleine sein vor Arztterminen gilt es tunlichst zu vermeiden.

Wolf und ich stehen bei alldem natĂŒrlich in unverĂ€ndert regem Kontakt. „Morgen bist du ja wieder bei mir!“, sagte er bei unserem letzten GesprĂ€ch vor einer Stunde und bereitet schon seit Nachmittag Pulled Pork und Rippchen im Smoker fĂŒr uns vor?! 😆

Nun esse ich aber erstmal Burger mit Champignons und Bacon, Beilage: Chili Fries, den Herr Carax mir kaufte. Nervennahrung steht weiterhin hoch im Kurs.

Bis in BĂ€lde und gute Nacht – bleibt deltafrei, vergnĂŒgt und tapfer! 🌾

VVN

P.S.: Kinder- und KatzenbeschĂ€ftigungsfolie, nennt es Wolf.

Wartete zur Aufmunterung zusammen mit meinen niedlichen đŸ±-BĂ€llchen beim Herrn Carax auf mich. Man *weiß*, wie ich funktioniere.

15 Kommentare zu „Effektiv genutzte Zeit. đŸŒž

  1. Mahlzeit Valentin. Hoffe deine Blutabnahme lief gut und vielleicht sitzt du ja sogar schon im Zug. Einen schönen Resttag wĂŒnsche ich dir.
    Liebe GrĂŒĂŸe auch an Julian.
    🍀🌞🍀🌞🍀🌞🍀

    GefÀllt 1 Person

    1. Liebe Sandra, dein Kommentar bringt mich *bis zum jetzigen Zeitpunkt* zum Lachen. Die Blutabnahme lief schließlich so schief, wie eine Blutabnahme nur schief laufen kann. đŸ˜č

      Aber bei sowas bin ich echt gelassen. Wir sind alle nur Menschen. 😊

      VVN

      (Deine GrĂŒĂŸe an Julian werden ausgerichtet. Verlass dich drauf. 🌾)

      GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s