Füreinander Familie.

Mein Ostersonntag war wundervoll. Die düstere Stimmung von vor zwei Tagen ist komplett verflogen- 🙂

Erstmal rief Wolf gestern gegen 11:00 morgens an, was *immer* schön ist, und erzählte von seinen Plänen. Er würde NICHT zu seinen Eltern fahren, dafür umso mehr Rennrad, und ansonsten gemütlich auf Balkonien in der Sonne lungern- Was ich denn vorhätte? Um 15:00 Herrn Carax treffen (= somit mein erster „wahrer“ menschlicher Kontakt nach 25 Tagen Selbstisolation 😇).

Er wollte zu mir nach Hause kommen und kochen – mir, dem König des leeren Kühlschranks. Ursprünglich *nicht* als Osteressen geplant, wurde es doch eins: und Herr Carax brachte (abgesehen von Schokolade) auch Kartoffeln, Zwiebeln, Bacon, Lachs, Steak, Sour Cream, Kräuterbutter, Gewürze und SEINE PFANNE, weil ich zudem kaum Kochzeugs besitze- 😂

Geworden ist Folgendes daraus:

20200412_205504

Noch besser als das großartige Essen (= ebenfalls DANKE! 😊) war aber, dass er und ich so offen miteinander reden konnten, wie eh und je- Immerhin, und sei es noch so verhältnismäßig kurz im Vergleich zu Wolfs und meiner Geschichte, waren Herr Carax und ich schließlich auch einst „liiert“ gewesen-

Mit Menschen in gutem, fürsorglichen Kontakt zu bleiben, die im Volksmund als „EX“ gelten, ist sicher nicht das Gängigste. Aber Dank Wolf und seiner Haltung zu Ex-Partnern möchte ich das- Und auch Herr Carax wollte nie etwas Anderes. 🙂

Also haben wir über Gott und die Welt gesprochen: über unsere Zukunft im Job, unsere Wahrnehmung der Corona-Situation, unsere Erlebnisse seit unserem letzten Treffen, ALLES. In dem Rahmen hab ich lang und breit (und enthusiastisch) von Wolf erzählt.

Davon, wie attraktiv ich es finde, dass Wolf so viele eigene Hobbies hat, die er konsequent verfolgt: beginnend bei seinem Sport- Davon, wie sehr ich es liebe, dass er keine halben Sachen macht.
Davon, wie immens es mich bestärkt, dass Wolf ebenso kreativ und eigenständig ist wie ich (und sich während meiner Intensivschreibphasen schlichtweg SEINEN Projekten widmet). Und davon, wie anziehend Wolfs Selbstbewusstsein auf mich wirkt, von dem ich so viel mitnehmen konnte: auf körperlicher Ebene, als auch zwischenmenschlich. 💖

Dass diese Offenheit mit Herrn Carax (weiterhin) möglich ist, ist extrem toll- „Es freut mich, dass du so glücklich bist!“, sagte er sogar.

Und Wolf machte währenddessen ganz entspannt sein Ding. Er ist sowieso viel zu scheißen-gefestigt für Eifersucht und Verlustangst (= was ich ebenfalls feiere). Gegen 20:00 schrieb er bloß:

„101 Kilometer 💪“ (= Rennrad)

Und ich: „Ich bin stolz auf dich. 😍“

Bin ich wirklich. Wolf gibt mir alles, was ich für mein inneres Gleichgewicht brauche- Und dazu gehört auch, Herrn Carax und mich füreinander Familie sein zu lassen.

Euch einen wunderbaren Ostermontag! (Ich muss jetzt sehr viel abwaschen. 😅)

VVN

21 Kommentare zu „Füreinander Familie.

    1. Danke, lieber Flo! Es war so lecker, wie es aussieht! 😄 – Diese depressive Verstimmung jüngst war natürlich nicht cool: das braucht kein Mensch- Insofern bin auch ich sehr erleichtert! 😊

      Schönen Ostermontag zurück: also an deine Familie und dich! Und wie immer: gute WURST! 😂

      VVN

      Liken

  1. Schön das es dir besser geht.
    Das essen sieht gigantisch aus. Ich musste so lachen, das Herr Carax seine Pfanne mitgebracht hat. 😀
    Wie schön, das ihr so harmonisch miteinander umgehen könnt, auch wenn ihr nicht mehr „liiert“ seid.
    Bist du denn jetzt mit Wolf „liiert“ oder wie hattest du es einmal ausgedrückt, partnerschaftlich verbunden?
    Schönen Osterdienstag noch VG

    Gefällt 2 Personen

    1. Danke dir ebenfalls für die guten Wünsche! Und das mit der PFANNE… Nun, ja. Ein anderer Freund hat seine Pfanne auch mal *durch die halbe Republik* gefahren, um hier kochen zu können- Es ist also ein Muster dahinter- 😅

      „Gigantisch“ ist die treffende Essensbeschreibung . Und „Lebenspartner“ nannte Wolf mich jüngst. Wir haben ja auch schon 16 1/2 Jahre gemeinsame Geschichte zusammen- 😊

      Lass es dir (auch) gutgehen! VVN

      Gefällt 1 Person

  2. Mich hat es auch sehr erfreut, zu hören, dass es dir wieder besser geht und der Tag toll war 🙂
    Das Menü sieht schonmal klasse aus und nette Gesellschaft ist auch immer viel wert 😉
    Ich wünsche noch einen sehr schönen Ostermontag und bin schon gespannt auf den nächsten Beitrag!

    Gefällt 1 Person

    1. Und *ich* freu mich schon auf das, was du als Nächstes kreirst! 😊 – Gute Gesellschaft und ein Klassemenü waren es auch allemal! Wer weiß, vom nächsten Peanut Butter Cheese Cake, den Herr Carax macht, bekomm ich vielleicht sogar ebenfalls was ab- 😉

      Herzliche Abendgrüße! VVN

      Liken

    1. Das ist lieb, danke sehr! Klar ist es auch ein gutes Stück „Arbeit“ – das Gemeinsam neu zu ordnen, alte Verletzungen (zusammen) zu kitten und immer wieder zu schauen, wie es *Beiden* mit der Entwicklung geht… 😉 – Aber wenn man sich gegenseitig ALS MENSCH so viel bedeutet, dass man nicht ohne den jeweils Anderen sein will, dann ist es die „Arbeit“ wert- Und für diese Denkweise habe ich wirklich Wolf zu danken- 🙂

      Ganz liebe Grüße und nur das Beste! VVN

      Gefällt 1 Person

    2. P.S.: Herr Carax und ich führen ja auch noch diesen Blog zusammen! Und haben uns ein gemeinsames Tattoo stechen lassen, und hängen weiterhin (virtuell) mit gemeinsamen Freunden ab! Alles „trotz“ Trennung. Das ist echt wertvoll, dass das klappt- 😇

      Gefällt 2 Personen

    1. Es wäre sogar noch ein Stück „Reserve“-Lachs übrig gewesen! Wie Herr Carax gerne sagt: „Haben ist besser als brauchen!“ 😅

      Ich wünsche euch auch alles Gute (also: nochmal heute 🙂)! Und schöne Tage haben wir hoffentlich *alle* noch viiiel öfter! VVN

      Gefällt 1 Person

    1. Und WIE lecker es war! 😄 – Danke auch für die lieben Worte. Aber sofern das Gegenüber eben kein missbräuchliches, gewalttätiges Stück Modder war (😅), sondern ein super Mensch… Wieso dann nicht *anders* weiter miteinander sein? 🙂

      Herzliche virenfreie Dienstagsgrüße! VVN

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s