Halleluja. Einfach: Halleluja.

Es war mir nicht vergönnt. Gestern in Ruhe zu antworten. Nicht. Vergönnt. Nachdem ich nun aber seit 10:31 morgens in der Küche saß, am Hafermilch-Macchiato nippend, *UND MEHRERE ZEITFENSTER HATTE*, ist hier immerhin jeder Kommentar vom 30.05.20/31.05.20/01.06.20 beantwortet. Nun drücke ich nur noch die Daumen, dass euch WordPress auch darüber benachrichtigt. Ihr Lieben. 😉

Die Zeiten sind und bleiben verrückt. Nicht nur coronal-verrückt, zudem zwischenmenschlich-verrückt. Ich fühle mich reich beschenkt mit (Vertrauten wie) Wolf und Herrn Carax an meiner kleinen Seite, und bin ebenso überzeugt an *ihrer* Seite. Die Hymne, die ich beiden im Februar sang möchte ich heute nochmals, pinken Glitzerstaub werfend, unterstreichen. Wolf *MAG* pinken Glitzerstaub, übrigens. Herr Carax darf sich trotzdem freuen 😅.

Da ist ein Zusammenhalt, wie man ihn sich wünscht! Überhaupt versammeln sich gerade die Truppen. Wird einer aus der Gruppe angegriffen, kommen alle zusammen. Ich mag das. Es fühlt sich sicher an. 💖

Dass ich dennoch ein wenig durch bin angesichts aller Geschehnisse der vergangenen Woche – ob nun hier konkret thematisiert, oder nicht – zeigt sich 1.) daran, dass ich im letzten Telefonat mit meiner ehemaligen Barkollegin *stark* neben mir war (= sorry nochmal dafür, ich fühle mich wie ein Penner 🙄) und ich mich 2.) *ERKÄLTET HABE*. Kein Witz.

Sowieso war ich in den Nächten ja oft verfroren wie nur was. „Du kannst bei Iglu arbeiten. Als Froster!“, meinte Wolf kürzlich. Dazu addier(t)en sich diverse Pollenallergien: erst das Pappel-Schneeflocken-Zeugs und nun dieser feine, gelbliche Blütenstaub, der sich schlichtweg überall festsetzt?!! 😒

Will sagen: ich huste, schnupfe und friere hier vor mich hin. „Mach dir einen Mango-Tee! Der ist lecker! Darin ist so viel Mangogeschmack, wie Fanta es gerne in der Werbung für Fanta-Mango hätte!“ (= wieder Wolf. Ich hab dann uns beiden Tee gemacht. Und meinen ausgetrunken, während Wolf nach seiner Hälfte Tee einfach *eingeschlafen* ist. Genauso allergiegeplagt und K.O. wie ich. 🤔)

Heute steht programmmäßig* aber nüscht Großes mehr an. Ich kann langsam, langsam machen, später mit Herrn Carax plaudern, entspannt Körperhygiene betreiben, während Wolf uns Nahrung erbeutet oder auf’m Radl sitzt, am Roman schreiben und schlummern. Letzteres tue ich gleich nochmal. Zzzzzz. Und zum Abendessen wird es ein weiteres Risotto geben. Das wird zweifelsohne gut wie immer.

Bleibt ihr vital und virenfrei-vergnügt! 😇

VVN

*“programmmäßig“. Huh. Sieht echt kurios aus.

8 Kommentare zu „Halleluja. Einfach: Halleluja.

    1. Danke dir, liebe Monika! Tatsächlich hab ich neulich erst wieder eine „Cetirizin“ von Wolf stibitzt. Ob sie mir aber so richtig helfen, weiß ich bis heute nicht! Nur müde werd‘ ich davon. Das ist immer bombensicher- 😅😅😅

      Morgendliche Grüße! VVN

      Liken

  1. Hattest Du mal einen Allergietest machen lassen? Auch wenn diese Dinger ja eher so halb zuverlässig scheinen – zumindest weiß man dann, was man sich aussetzt oder nictgh ausweichen kann. 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Heyhey! In meiner Kindheit wurde ein umfangreicher Test gemacht. 36 diagnostizierte Allergien! 😒

      Je älter ich wurde, desto besser wurde es aber. Daher bin ich zwar gerade verschnupft und verhüstelt (😉), aber zu früher ist es kein Vergleich. Auch weiche ich so gut aus, wie es geht. Obwohl mir gestern beim Morgen-Macchiato so ein weißes Pappel-Dings direkt ins rechte Nasenloch gesegelt ist… Das war was.

      Dir ebenfalls viel Erfolg beim Ausweichen! LG! VVN

      Gefällt 1 Person

    1. Hej, liebe Yvonne! Dankeschön! Ich freu mich, von dir zu lesen! 😊

      WordPress hat mir aber weder deine Kommentare, noch deinen „Award-Beitrag“ im Reader angezeigt, was oll ist. Durch das Lesen *hier* bin ich auf Beides gestoßen/aufmerksam geworden. Ich gucke also gleich bei dir auf’m Blog vorbei! Spannung…! 😉

      Bis gleich! VVN

      Gefällt 1 Person

      1. Hej 🙂

        Ja irgendwie ist das seltsam. Bei mir kommt auch keine Email mehr bei Kommentaren und auch im Reader ist nichts. Man sieht eigentlich nur etwas, wenn man oben auf die Glocke klickt. 😕

        Ein Blog den ich abonniert hatte (deutsch) schickt über den Reader neue Beiträge aber auf chinesisch. Klickt man den Blog direkt an, siehtman, dass sie seit letztem Jahr eigentlich nichts mehr neues gepostet hat. Also irgendwie sehr mysteriös.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s