Frohe Weihnachten allerseits! Merry Christmas to all of you! 😊

OKAY. Da wären wir also. 24.12.2020 – Weihnachten, ganz offiziell. 🌸

[Damit ihr Bescheid wisst: der Eintrag heute ist für uns eine lustige Zusammenarbeit total neuer Art. Fett Markiertes addierte Herr Carax nämlich im Nachhinein.]

Nachdem Wolf und ich vorhin aufgewacht waren, schauten wir zunächst kaffeetrinkend „Die Sendung mit der Maus“ und „Der kleine Maulwurf“ im Bettchen, weil es anscheinend auch so Kindheitssachen sind, die er mir gerne zeigen möchte (= besser später als nie, und Maulwürfe sind allgemein ziemlich niedlich).

Währenddessen isst Herr Carax traditionelle NudelSuppe, trinkt den ersten Sherry und guckt drei „Haselnüsse für Aschenbrödel“. Wieder im Kreise der Familie. Was 2019 nicht möglich war. Eine schönen Entwicklung in diesem eher turbulenten Jahr.

Außerdem haben meine großartig fürsorglichen ArbeitgeberInnen ein Rundum-Dankesschreiben von mir bekommen, weil sie sich konkurrenzlos gut um uns Angestellte gekümmert haben seit März 2020. Das musste ihnen einfach gesagt werden. Hätte ich das nicht als Erstes in Angriff genommen, wäre ich ein Arsch gewesen. 🤔

Sooo. Nun aber!

• Liebe (Weihnachts-)Wahlfamilie: 2020 ist *wirklich* alles anders, und ich glaub inzwischen, mein 0%iges Weihnachtsgefühl kommt mitunter daher, dass es eben kein „richtiges“ Weihnachten ohne euch ist!

Wir reden nachher: fühlt euch auf diesem Wege zusätzlich umarmt und drückt auch „unsere“ Mutti ganz fest von Herrn Carax und mir! Dass ihr uns vergangene Weihnacht gemeinsam aufnahmt und immer wieder aufnehmen werdet, bedeutet eine ganze Welt. 💖

• Liebe Klopsfreunde plus K.: auch euch vermissen wir arg – hoffentlich können wir 2021 im Trupp auf ein paar Berge klettern… Und dann oben nachträglich auf Weihnachten, Silvester und überhaupt alles trinken, was nachholenswert ist. Schön, dass es „uns“ gibt!

• Liebe 14-Nachrichten-Freundin: so hart wir Beide ursprungsfamiliär ins Klo gegriffen haben – wir werden immer miteinander weiterkämpfen! Ich bin mega stolz auf dich. 🌞

• Liebe ehemalige Bar-Kollegin: ja, du bist gemeint… Wir telefonierten zwar seltener in den letzten Wochen, aber ich wünsch dir auch heute nur das Beste und freu mich darauf, bei nächster Gelegenheit privat mit dir an der Bar zu stehen- Entwerfen wir unsere eigenen Drinks! Im Ernst. 🍹🍹🍹

• Lieber C., Glückwunsch nochmals zu deinem jüngsten Erfolg- Hoffentlich gibt dir das etwas Mut zurück, und du kannst diese Tage mit Zuversicht feiern- Im Zweifelsfall halte dich am Limoncello fest: wir sind hinter dir!

• Liebster Grillplattenfreund: dieses Jahr gibt es Ente ohne dich, aber ich werde bei jedem Bissen mit Liebe an dich (und euch Drei) denken. Wir haben uns seit 2001 nicht verloren, warum sollte es je anders sein?

• Liebe Weihnachts-Irish Pub-Raclette-Truppe, allen voran L. & B.: ihr sollt ebenfalls hier stehen, und ich weiß, dass ihr oft einfach viiiel zu busy seid, um (ausführlich) zu antworten… Kein Problem, ich melde mich trotzdem.

• Lieber Pfannenfreund: wir freuen uns auf weiteres indisches Essen plus *GIN* mit dir- Bleib katzenhaft-original!

• Liebe Gab: deine Weihnachtskarte erreichte mich „nur“ per Foto, weil ich ja beim Wolf bin… Das änderte aber nichts daran, wie happy ich beim Anschauen war! Danke dafür, und für deine Freundschaft. Auch nach 19 Jahren lieb ich deine Arbeiten nicht weniger.

• Liebe Carlie: herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. 😅

• Liebe WordPress-Community: danke euch für ein wundervolles 2020 hier im ansteckungsfreien Raum des Bloggens! Jeder, der uns abonniert hat, jeder, der uns schreibt und liest, darf sich höchstpersönlich angesprochen fühlen. Euretwegen läuft der Laden. Wir feiern euch – feiert ihr euch auch!

Eure Anteilnahme und Eure lieben Kommentare haben die dunklen Stunden etwas heller wirken lassen. Das ist nicht selbstverständlich. Dafür gibt es nochmal eine extra Herzung. ❤

Jeder weitere unserer „Real Life“-Freunde, der hier nicht erwähnt wird, hatte bisher schlichtweg keinen größeren textlichen Blog-Auftritt. Dahinter ist *keine* Wertung, und hey: private Weihnachtsnachrichten kommen in eure Richtung und wir lieben euch, Leute. Erstmal putze ich mich nun aber, geselle mich zu Wolf und bereite uns den ersten Drink.

Frohes Fest euch allen und bis morgen!

Julian Carax und VVN

P.S.: Ariana Grande. „No Tears Left To Cry“. Für alle, die noch Aufheiterung brauchen.

26 Kommentare zu „Frohe Weihnachten allerseits! Merry Christmas to all of you! 😊

    1. Mariaaa! 💖-liche Weihnachtsgrüße an dich, auch unter *diesem* Beitrag! Oh, je. Das geschieht, wenn man sämtliche Kommentare an einem Tag beantwortet… 🤔😆

      VVN

      P.S.: wir haben eine ganz alte Folge der „Maus“ geschaut. Das war trotzdem schön.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s