Blogkrams, Weihnachtskrams und nochmal Ariana.

Mh. Auf Grund eines massiven KreislaufDINGS habe ich gestern das von mir vorgesehene Zeitfenster zum Bloggen verpasst. Eigentlich war mit Vorlauf „um 19:00“ dafür vorgesehen, stattdessen lag ich von etwa 17:50 bis exakt 22:06 auf der Nase (= bzw. auf meiner Betthälfte) und konnte mich nicht rühren. Ganz wunderbar. Inzwischen geht’s zum Glück wieder. 🤔

Wolf ließ mich dabei im besten Sinne einfach sein, saß serienschauend unmittelbar neben mir und hatte ein Auge auf mich. Am Mittag hatten wir uns zwei unserer Lieblingspizzen organisiert, mit Steak, Bacon und Mais, dazu diverse Snacks: an Nahrungsmangel lag das Tief also nicht. Und wisst ihr, wie großartig es ist, (zu zweit) eine Bestellparty zu starten und den ganzen Tag das Bett nicht zu verlassen? Schon sehr großartig. Nur die Mattigkeit hätt nicht zwingend sein brauchen. 

Ansonsten, als Aneinanderreihung von erfreulichen/kuriosen/updatemäßigen Sachen: 

• Dieser Beitrag ist Herr Carax‘ und mein 360. dieses Jahr! Und wir haben seit dem ersten Januar 2020 fast 11 000 Likes von euch erhalten. Dafür können wir direkt ein zweites Mal „Danke“ sagen. Es ist schön, wenn ein Vorhaben so gut ankommt. 🌞

• Plötzlich hatte ich vorgestern „Borderlands III“ durchgezockt. Zwar gibt es nun noch immer extrem viel zu entdecken, schwerere Modi, Extramissionen, Arenakämpfe… Aber die Hauptgeschichte ist vorbei. Überraschend. Und schade!

In das Spiel einzusteigen ist *jetzt*, als würde man als normaler Mensch in eine Sporthalle gehen. Kurz hin, austoben, zurück nach Hause. Ob ich das gut finde, überlege ich seitdem. Eventuell ist es bald Zeit für etwas ganz Neues. 🌸

• Ich komme zu 0% auf den Fakt klar, dass *IN SECHS TAGEN* Weihnachten sein soll. Ich meine… Was?!! Vermutlich empfindet ihr da alle sehr ähnlich, trotz eurer Adventskalender, eurer schönen Weihnachtsdeko und eurer Planungen. Irgendwie fühlt sich das gerade auch sehr abrupt an. Zumal mein übliches Weihnachts-Programm selbstredend nicht stattfinden wird. Bevor ich einer geliebten Person Covid-19 anschleppe, schieße ich mir lieber ins Knie. 

• Wolf macht das beste Pfifferlings-Kräuter-Paprika-Rührei der Welt. Das gab es vorgestern zum Mittag:

• Mir fällt auf, dass man mich im Bloguniversum öfters „Vivian“ nennt, wegen „VVN“. Das ist in sich selbst sinnig, deshalb amüsiert es mich. Manchmal berichtige ich es deswegen nichtmal… Obwohl ich, „Valentin“, das wahrscheinlich sollte. 😅

• Mir fällt gleichfalls auf, dass WordPress offenbar wieder fröhlich herumspinnt: nicht nur, was das Anzeigen von Beiträgen im Reader betrifft, sondern auch, was die Followerzahlen angeht. Da ich unsere Blog-E-Mail-Adresse verwalte, SEHE ICH, dass uns nahezu täglich neue Mit-Blogger folgen. Der Zähler bleibt jedoch seit Längerem bei 335/336 stehen. Dubios. Es sei denn, es löschen andauernd „stille“ User, die uns einst abonnierten, parallel ihre ungenutzen Accounts. Beobachtet ihr so etwas selber, bei euren Blogs? 

• Meggie von Meggie’s Kochstudio schlug per Kommentar vor, ich könne doch einen Winterdrink kreiren und das Rezept hier veröffentlichen. Dass ich das vor Weihnachten schaffe, will ich lieber nicht versprechen, weil es *mindestens* einen extra Zutatenkauf erfordert. Ich hab’s aber auf dem Schirm. Danke sehr! 

• Es lässt sich viel über die (aktuelle) Coronapolitik diskutieren – und sicher genauso Vieles daran kritisieren. Diese Pandemie bleibt aber letztlich für uns alle, inklusive unserer PolitikerInnen, etwas nie Dagewesenes. Und ich bin dieser Tage (ebenfalls) gottfroh, eine Wissenschaftlerin zur Kanzlerin zu haben. Dabei kann ich wahrlich kein CDU-Fan sein! Denn. 😅

Ariana Grande. Durch meinen Beitrag letztens habe ich mich selbst getriggert und muss nun ständig Interviews und Musikvideos von ihr sehen. Celebrity-Crush-Galore! 

Hier ihr Video zu „Into You“, das mich 1.) an hunderttausend Momente mit Wolf erinnert 💖 und das mir 2.) generell gute Laune macht. Daran hängt so ein ganz besonderes Freiheitsgefühl.

• UND! Es gab natürlich (wie immer) diese Leute, die dazu schrieben: „Die Frau sollte mal was essen und sich anziehen.“ ÖH: NEIN? 21. Jahrhundert 🐙🐙🐙?!! Auch deshalb poste ich das Video. 

Sooo. Das war jetzt womöglich alles sehr random. Aber der nächste gesellschaftlich todernste und/oder politische Beitrag kommt bestimmt. Bitte bleibt gesund und startet gut ins Wochenende!

VVN

38 Kommentare zu „Blogkrams, Weihnachtskrams und nochmal Ariana.

      1. Ich sage schon lange, man bräuchte so ein Essens-Versende-Gerät! Frische, warme Mahlzeiten mit nur einem Knopfdruck *weltweit* verschicken. Sofort hättest du auch dieses Rührei gehabt, liebe Monika! 😊

        VVN

        Gefällt 3 Personen

  1. Geht es Dir wieder besser?

    Weihnachten ist für mich immer wie eine Vollbremsung am Nachmittag des 24., zu der ich dann auch noch gebracht werden muß. Wahrscheinlich schon Tradition, trotz all der Deko, die einen permanent daran erinnert. Und der Süßkram, der im Supermarkt knapp wird, weil die zusehen, daß Heiligabend alles verkauft wird statt zwischen den Jahren zum halben Preis.

    Politik? Schwierig. Ich hätte mich mal über ein ehrliches „wir wissen es auch nicht so genau“ mehr gefreut als über dieses ständige Schachern um Quadratmeterzahlen und dergleichen, die diese Pandemie auf Dauer harmlos wie ein Brettspiel erscheinen lassen, für das man immer wieder neue Regeln entwirft. Das macht mich sauer.
    Und von uns Solo- Selbständigen fange ich gar nicht erst an…. Jetzt schließen die ersten Läden komplett, da werden noch einige folgen.
    Nachdenklich und traurig macht es mich, daß auf dem Friedhof in dem kleinen Ort, wo meine Eltern liegen, jeden Tag eine Beisetzung stattfindet. Inwieweit da Corona mitspielt, weiß ich natürlich nicht – aber selbst wenn es nur eine(r) pro Woche wäre.

    Komm‘ gut ins Wochenende!

    Gefällt 3 Personen

    1. Guten Abend, lieber 2xB! 😊

      Definitiv geht es mir wieder besser. Aber weihnachtliches Empfinden hab ich weiterhin kein sonderliches. Und bisher sind der Wolf und ich sogar komplett dekorationsbefreit! Es ist spannend. Hast du denn Weihnachtspläne, oder pfeifst du dieses Jahr darauf? 😮

      Das mit der Politik ist zweifelsohne schwierig. Ich verstehe jeden Solo-Selbstständigen, der die unzureichend-mangelnden Hilfen als blanken Hohn empfindet, während „Lufthansa“, „Tui“ und Konsorten das Geld in den *** geblasen wird… Jeden Gastronomen, der nicht nachvollziehen kann, WARUM ZUR HÖLLE das Fahren in einer total vollgepropften U-Bahn ungefährlicher sein soll, als ein überschaubares Restaurantgeschehen mit Trennwänden und garantierten 1,5m Abstand… Und so weiter. Die Liste ist laaaang. 😒

      Da bin ich genauso vergrätzt, klar – bzw. solidarisch mit denjenigen, die unter den Folgen dieses Chaos leiden! Und die vielen Todesfälle jeden Tag erfüllen mich ebenfalls mit großer Trauer. Unter’m Strich… Fühle ich wie du. Gleichzeitig sehe ich mich auf der Welt um, wie andere Regierungen mit der Pandemie umgehen, und denke: „DANKE, DEUTSCHLAND! DANKE, MERKEL!“ Weißt du, was ich meine? 😮

      Zumal ich da ziemlich mit Herrn Carax d’accord gehe. Unsere Kanzlerin hat krasse Aussetzer, ja: man erinnere sich nur an die: „Kniebeugen-Aussage“ jüngst! Dennoch halte auch *ich* sie und ihr Bestreben für authentisch. Ich mag gerade jedenfalls keine andere Person an ihrer Stelle haben- 😮

      Komm du gut in deinen Adventssonntag! VVN 🌸

      Gefällt 2 Personen

      1. Nein, auf Weihnachten gepfiffen wird schon aus Überzeugung heraus nicht. 🙂 Allerdings ist es seit dem Tod unserer Eltern ein anderes, stilleres Weihnachten. Um Deko muß ich mich hier nicht kümmern 🙂 , das regelt meine Frau. Der Tannenbaum steht auch schon. Aber ich merke, daß er mich eher traurig stmmt.
        Und ind er Regel bin ich mittags am 24. noch dabei, letzte Weihnachtsmails zu schreiben oder alles, was „uuuunbedingt“ nicht am 27. gemacht werden kann 🙂

        Und ja, meinetwegen kann die Kanzlerin auch weiter machen – allein, weil ich mir kein anderes Personal da besser vorstellen kann. Sie sollte sich nur von der freien Rede verabschieden, das ist immer mal wieder Murks. Das gilt aber auch für eine Reihe ihrer Mannschaft (der Peter und der Hubsi etwa). Und damit verspielen sie zuviel an Akzeptanz.

        Habt einen schönen vierten Advent!

        Gefällt 1 Person

  2. Hallo Valentin,
    schön zu lesen das es dir wieder besser geht.
    Bei mir spinnt WP aktuell auch ganz gewaltig.
    Rührei mit Pfifferlingen und Paprika klingt übrigens super lecker 😋
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Monika

    Gefällt 3 Personen

    1. Zum dritten Mal „Hallo“ zurück am heutigen Tage, liebe Monika! Wie ich oben bereits erwähnte: gerne hätte ich auch dir etwas vom Rührei zukommen lassen. 😊

      Und, ja: WP hat wohl ebenfalls eine Jahresendkrise. Hoffentlich kommt es bald darüber hinweg… 😅

      Bleib(t) weiterhin symptomfrei! VVN

      Gefällt 1 Person

  3. Hallo Valentin, schön das du wieder auf dem Damm bist.
    Ja das Weihnachtsding dieses Jahr. Ich weiß auch nicht recht. 🤔
    Lass dich verwöhnen, diese Betttage sind schon toll. Ohne Kreislaufdurchhänger natürlich noch besser.
    Liebe Grüße Sandra

    Gefällt 3 Personen

    1. Dankeschön, liebe Sandra! „Ich weiß auch nicht recht“ trifft es sehr gut. Zwar aß ich mal mit Wolf zusammen Schokokringel und ein wenig Zartbitterlebkuchen. Aber das war’s für uns bisher mit sämtlichen weihnachtlichen Aktivitäten. 🤔😅

      Hoffentlich kehrt die „richtige“ Stimmung noch bei euch ein. Oder wie sieht das dein Zwerg? 🙂

      Lass du es dir ebenfalls gutgehen! VVN

      Gefällt 1 Person

      1. Also hier Zuhause wird das mit der Weihnachsstimmung wohl eher nichts mehr.
        Wir feiern HeiligNachmittag bei meiner Schwimu (1 Haushalt, wir leben zusammen) und fahren HeiligAbend zu meinen Eltern , jaaaaaaa ( wir haben uns wochenlang darauf vorbereitet, uns treffen zu können) diese kurze aber besinnliche Zeit dort, kann und will ich uns nicht verwehren. Spätestens dort wird es weihnachtlicher, aber auch nicht wie sonst, da meine Eltern auch weniger geschmückt haben, wie sonst.
        Zwerg liebt Weihnachten bei meinen Eltern 🙂
        Fahren auch schon am 26.en zurück. Einen Tag eher wie sonst. Wir haben hier so eine 15km Regel.
        Schönen Abend dir 🙂

        Gefällt 2 Personen

  4. Lieber Valentin, hoffentlich hast Du Deinen KreislaufDings gut überstanden! Schönes Wochenende und bleibt gesund. Über einen weihnachtlichen Cocktail würde ich mich sehr freuen. Ich überlege gerade vielleicht eine weihnachtliche Currywurstsauce zu kreieren… 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Lieber Flo: melde, das KreislaufDINGS ist fort! 😆

      Das mit der weihnachtlichen Currywurstsauce hat nun mich hellhörig gemacht. *Die* Idee ist auch sehr spannend! Bei mir wird es allerdings (höchstwahrscheinlich) kein Weihnachtscocktail mehr. Lediglich ein WINTERcocktail. Das wird zeitlich hinhauen… 😇

      Deiner Familie und dir auch anhaltende Gesundheit und einen schönen Abend! VVN

      Gefällt 1 Person

  5. Uff, Kreislaufdings klingt ja gar nicht gut…

    Bei mir im Reader werden für euch übrigens 329 Follower angezeigt oO

    Und ja, das mit dem “Wissenschaftlerin als Kanzlerin” fühle ich sehr. Ich mag weder die CDU noch ihre persönliche Begründung bei einer gewissen Abstimmung *hust “Homo-Ehe” hust*, aber ich bin auch verdammt froh, sie als Kanzlerin zu haben. Wenn man sich die Alternativen so anschaut… hm. Ist immer so ein “könnte klappen. könnte komplett nach hinten losgehen.”, finde ich…

    Alles Liebe euch allen. ❤ Gut, dass Wolf auf dich aufpasst!

    Gefällt 1 Person

    1. Heyhey! Nope, das KreislaufDINGS wär gut verzichtbar gewesen. Umso dankbarer war ich, dass Wolf wachend neben mir ausharrte. 😅

      An die Sache mit der Homo-Ehe dachte ich natürlich ebenfalls, als ich meinte, ich *könne* gar kein CDU-Fan sein. Aber das sehe ich losgelöst von der Coronasituation. Und ich möchte (auch) keinen der jetzigen Kandidaten als Kanzler! Hrr! 😒

      Die 329 – nun 330 – Follower, die man im Reader sieht, sind nicht alle, was in der Tat zusätzlich verwirrt. Es gibt noch ein reines E-Mail-Abonnement, das niedliche 7 Leute in Anspruch genommen haben! Ein super unscheinbarer Ticker zählt das am Ende der Seite komplett zusammen. Daher meine Zahl mit den 335/336. Aber, ach. WordPress und die Hänger. 😹

      Einen großartigen Abend und beste Grüße! VVN

      Liken

  6. Einmal dieses leckere Pfifferlings-Kräuterrührei ohne Paprika bitte an mich 🤩🤤 und weiterhin gute Besserung für dich!
    Habt ein schönes erholsames Wochenende und lasst es euch soweit möglich gut gehen! 🍀🤗
    Herzliche Grüße von Hanne, die auch nicht immer wirklich weiß, wer grad hinter diesen Buchstaben des Namens steckt. 💖😉

    Gefällt 3 Personen

    1. Liebe Hanne, in deine Richtung wäre natürlich genauso eine Portion Rührei gekommen, wie in Monikas und Sandras und Herrn Carax‘ Richtung. Sogar ohne Paprika. GÄBE es dieses Gerät, von dem ich in den vorigen Kommentaren sprach. 😆

      Und wer sich hinter den Buchstaben versteckt… Da gibt es genau zwei Möglichkeiten. Julian Carax, der seine Kommentare stets mit „JCarax“ unterzeichnet, und ICH, „Valentin“. Ich unterzeichne grundsätzlich mit: „VVN“. Näheres hier: https://caraxvannuys.blog/ueber/ 🌸🌸🌸

      Habe einen schönen Abend! VVN

      Gefällt 2 Personen

  7. Pfifferlinge -Kräuter 😛 gibts das auch ohne Paprika?
    Ich verschick hier mal ne Runde Erhol- ich-gut-Karma 🤗
    Hatte heute die Wahl: Bloggen oder Motorrad fahren …
    Und ich beschloss: morgen ist auch noch ein Tag – zum Bloggen ^^
    Liebe Grüße
    Sabine vom 🕷 🕸

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Sabine, ich wär an deiner Stelle wohl genauso Motorrad gefahren. 😉

      Beim: „Ohne-Paprika-Wunsch“ könntest du dich direkt mit Hanne (= einen Kommentar vor deinem) zusammenschließen. Lustig. Und ohne Paprika hätte das Rührei definitiv auch geschmeckt! Mh. Wie war deine Tour? 🌞

      Danke für das Erholungskarma! Bleib gesund! VVN

      Gefällt 1 Person

  8. Lieber Valentin, Gott sei Dank hast du den Virus nicht! Bezüglich der likes ist meine Erfahrung, dass wenn ich eine gewisse Menge in kurzer Zeit bekomme, fehlt mir nach kurzer Zeit mindestens 1 like. Warum das so ist weiß ich nicht.

    Ich hoffe auf weitere gute Beiträge und natürlich auch auf den Cocktail!

    Liebe Adventsgrüsse, Maria

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Maria, herzliche Vor-Advents-Grüße zurück! 😀

      Ich habe kein Covid-19, nein, und möchte das auch nie ausprobieren. Zum Glück war die Sache letztens bloß etwas Kreislaufmäßiges. Wegen der verschwindenen Follower und Likes bin ich übrigens so irritiert wie du. Manchmal schmeißt WP die Follower sogar raus, *ohne* dass sie das wollen?!! 😒

      Danke für dein Lob und die lieben Worte. Wir tun unser Bestes. Alles Gute und bis bald! VVN

      Gefällt 1 Person

      1. Yes I am, thank you, nestling into the season, appreciating the sweet essence of love, it’s a fragile time, we lose close friends, holding tight onto the dear ones we still have. Covid is a killer, and we have to find a way to corner it.
        Wishing you a blessed season further⚘

        Gefällt 1 Person

  9. meist heilt die Fürsorge des Liebenden…. Den Blog-Cocktail könnte uns doch das Christkind bringen, wo wir doch nicht raus dürfen … Die Zutaten hast Du doch bestimmt in Deinem Bestand.
    Nenn ihn doch Follower 330 und alle werden sagen:“ Schatz mach uns doch einen „Follower“, was soll das schlechte Leben. LG M. Kuhl

    Gefällt 2 Personen

    1. „meist heilt die Fürsorge des Liebenden“… Das ist sehr wahr, liebe Meggie. Ich bin dafür täglich dankbar. 😊

      Den Cocktail „Follower 330“ zu nennen, fände ich übrigens tatsächlich sehr witzig (= obwohl es heute 337 sind, WP-Follower und E-Mail-Follower zusammengenommen 🤔). Allerdings überlege ich noch stark hin und her mit den Zutaten- Ich bräuchte wahrscheinlich !!! u.A. „Captain Morgan Spiced Rum“ und „Cherry Heering“. Beides ist derzeit nicht hier. Lassen wir uns überraschen. 😇

      Liebe Abendgrüße zurück, wir lesen uns! VVN

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s