Immer die Nazis. Oder: kaum ist man mal…

... knappe 2 1/2 Tage nicht im WordPress-Universum unterwegs, verpasst man den ganzen Spass, oder wie. 🤔 Nachdem u.A. der Linsenfutter-Jürgen, Herr Carax und ich kürzlich bereits die Aufmerksamkeit eines rechtsradikalen Fake-Bloggers auf uns zogen - alle, die darüber noch *NICHT* Bescheid wissen, bitte einmal vorerst hier entlang - durften unser Wurstzeit-Flo und Katzenliebhaberin Jacqueline offenbar ebenfalls … Weiterlesen Immer die Nazis. Oder: kaum ist man mal…

Später Eintrag, aber: hey. Einkauf!

Das hier wird wahrscheinlich kaum jemand lesen, weil es fast 22:00 ist. Verdaddelter Tag, Freunde. Nichtsdestotrotz poste ich noch schnell ein paar Dinge, die seit meinem letzten Eintrag geschehen sind. Fast am wichtigsten - Wolfs und meine geplante Jagd war erfolgreich. Hier ein kleiner, kleiner (!) Teil unserer Ausbeute:  Aus dem Stegreif kann ich uns also … Weiterlesen Später Eintrag, aber: hey. Einkauf!

Catch Up, Essenskram und neuer Videosupport.

Wie ihr gemerkt habt, war Herr Carax die Tage sehr präsent und hat euch durch das zweite Advents- und Nikolauswochenende beglitten. 😆 Dies aus keinem (für mich) negativen Grund, ich war zwischendurch ja auch immer mal wieder likend und kommentierend hier- Aber wenn Herr Carax den Samstag/Sonntag/Montag in Folge buchen mag, weil es tagesaktuell Dinge … Weiterlesen Catch Up, Essenskram und neuer Videosupport.

Politisch bedingter Brechreiz und dennoch Kuchen.

Man könnte ja meinen, dass eine weltweite Pandemie bereits genug Übel bedeuten würde. ABER NEIIIN, mit den neuesten terroristischen Anschlägen in Frankreich und Österreich hat die Menschheit erneut bewiesen, dass sie auf einen großen Haufen Scheiße problemlos noch weitere Scheiße türmen kann. Bravo. *NICHT*. 😡 Gestern am späten Abend hingen Wolf und ich vor dem … Weiterlesen Politisch bedingter Brechreiz und dennoch Kuchen.

Roadtrip mit Kätzchen.

Lange Geschichte, aber heute konnte ich den Pfannenfreund besuchen. Ich bin sogar noch dort. Es gibt hier wieder Mittelalterflair, was Herrn Carax ebenfalls gefallen würde...  Und ein Kätzchen. Auf der Couch, auf der ich sitze, stehe ich unter ständiger Beobachtung. Manchmal kommt sie hoch und krallt. Emotionale Zuckerüberdosis! Das hilft definitiv gegen den herbstlichen Blues. … Weiterlesen Roadtrip mit Kätzchen.

Ein abenteuerlicher Tag…

... ist heute, und er wird es weiterhin sein. Insofern kann ich nur auf die Schnelle berichten, dass ich gerade erneut mit Herrn Carax stark bemundundnasenschutzt im Tattoostudio sitze (= diesmal gibt's was für ihn alleine, so nach unserem Februars-Relationship-Tattoo), dass wir gestern Abend leckere Suppen, Sushi und *TINTENFISCH* aßen 🐙, und ich meine mehrmonatige Abstinenz … Weiterlesen Ein abenteuerlicher Tag…

Einmal noch Austern und dann Urlaub!

Die vergangenen 1 1/2 Tage sind komplett für's Wolf umsorgen, den anstehenden Trip mit Herrn Carax organisieren, die damit zusammenhängende Geburtstagsplanung managen, in "meine" Stadt zurückreisen und dort ankommen draufgegangen. Aber: hier bin ich wieder, wenn auch (vorerst) nur kurz. 🤔 Gleich "darf" ich noch einmal bei den Austern arbeiten und freu mich gar nicht, … Weiterlesen Einmal noch Austern und dann Urlaub!

Bailey’s-Schokolade von Herrn Carax.

Es ist ein sonniger Großstadtsamstag und ich lungere bei Blätterrascheln und Vogelzwitschern in meinem sommerwarmen Wohnzimmer. 😊 Der vergangene Abend hat sich doch leicht anders gestaltet, als ursprünglich geplant, weil meine ehemalige Barkollegin mit Magenverstimmung darniederlag* und ich daher ab 23:00 nicht mehr mit ihr zum Spazierengehen verabredet war... Also kam ich um 20:30 zu … Weiterlesen Bailey’s-Schokolade von Herrn Carax.

Meine Küche, Wolfs Pläne und der heutige Abend.

Heute war ich sehr früh wach, habe ein großes Glas klares Wasser auf leeren Magen getrunken - ein Muss, jeden Morgen! - lange heiß geduscht, Zähne geputzt und mich dann nochmal lesend in's Bettchen gelegt. Darüber bin ich eingeschlummert, auf einmal war es 13:30 und ein im grünen Innenhof E-Gitarre spielender Mensch weckte mich. Also … Weiterlesen Meine Küche, Wolfs Pläne und der heutige Abend.

Lange überfällig.

Dieser Kauf. Lustigerweise gäbe es ohne Herrn Schumann den Swimming Pool nicht, den ich super gerne trinke... 😅 Die Diskussion über Herrn Schumanns vermeintliche Frauenfeindlichkeit halte ich überdies für komplett fehlgeleitet - besonders, wenn man sich das Video mit seiner angeblich frauenfeindlichen Aussage (hier angegeben im dazugehörigen Mixology-Artikel) anschaut... Meiner Meinung nach sagt er absolut … Weiterlesen Lange überfällig.

Vierzehn Tage.

Am Freitag vor zwei Wochen (= gegen 22:00 und nur wenige Stunden nach der Rückkehr aus meinem famosen Weihnachtsurlaub) bin ich bei mir daheim aufgebrochen, um Herrn Carax von der Arbeit abzuholen- Dort angekommen wartete ein "Swimming Pool" auf mich, und ein Flammkuchen mit Lachs (LACHS, LACHS 😆). Ich setzte mich an "meinen" Tisch, an … Weiterlesen Vierzehn Tage.

Geschichten von der anderen Seite der Bar (24).

In der Nacht, als Herr Carax, unsere Freundin und ich so hart unterwegs waren, gehörte zu den Zwischenstationen vom Weihnachtsmarkt bis hoch in die warme Wohnung auch eine Cocktailbar. Dort tranken wir nebst mehreren "B52" einen "Bahama Mama" (= für die Freundin, war OK), einen "Swimming Pool" (= mein Standardcocktail, sogar recht gut dort) und … Weiterlesen Geschichten von der anderen Seite der Bar (24).

Das war nice.

Während ich neulich kurz nach Mitternacht und Feierabend über den Mond schrieb, saß ich erneut im "Sausalitos". Vor mir ein riesiger "Swimming Pool" und in meinen Händen das Smartphone, von dem aus ich dieser Tage meistens arbeite: will sagen - ich sah beschäftigt aus. Beschäftigt und unglücklich. 😐 Das hielt die Beiden am Nebentisch (= … Weiterlesen Das war nice.

Alkoholabstinenz.

Mein Job besteht maßgeblich darin, andere Leute betrunken zu machen. Auch privat finde ich Cocktailmixen super und auf Hausparties, Silvesterfeiern und Geburtstagen stelle ich mich gerne hinter die Bar und sorge dafür, dass der Pegel der Gäste hoch bleibt. Das alles beinhaltet natürlich, dass ich ebenfalls trinke. Nicht nur, um meine Drinks zu probieren - … Weiterlesen Alkoholabstinenz.