Geschenke des Universums. 🌈

Der "Das vergangene Wochenende! Teil I. 🐺🐱"-Folgeartikel ist fertig, aber es geht nicht anders: voller Freude und Vergnügtheitsfluff muss ich diesen viel bebilderten Blogbeitrag vorziehen. Dabei begann der Tach fragwürdig - kein richtiggehender Kacktag zwar, doch immerhin zweifelhaft genug, als dass ich schlafstörungsbedingt meinen Arzttermin am Vormittag verpasste und nun morgen früh "nachträglich" zu meiner … Weiterlesen Geschenke des Universums. 🌈

Zwei schöne Entdeckungen…

Die hier einfach hingehören, weil es zu beiden bereits mindestens einen vorangegangenen Blogartikel gab. 😊 1.) veröffentlichte HBO vor knappen 22 Stunden endlich den ersten "richtigen" offiziellen Teaser zur lange geplanten Serie "The Last of Us". https://youtu.be/rBRRDpQ0yc0 *WOW*. 😻 Da ich mich schon im Frühling 2021 darauf freute (= Türkische Pizza und „The Last of … Weiterlesen Zwei schöne Entdeckungen…

Die achte, lange Positivliste. 🌸

Wie die Überschrift bereits sagt... Nachdem die Veröffentlichung der sechsten und siebten Positivliste doch wieder ein Weilchen her ist, folgt hier jetzt - wie angekündigt - das, was mich aktuell fröhlich stimmt. 😊 1.) konnten der Wolf und ich am Dienstag vor drei Tagen endlich gemeinsam ins Asia-Restaurant gehen! Nachdem er dieses Jahr schon dermaßen … Weiterlesen Die achte, lange Positivliste. 🌸

Zweimal hintereinander Ramen! 😺

Die Sache war ja die. Ebenso lange, wie der Kurzbesuch bei den Lunis in Stadt I als Option im Raum stand, waberte die Möglichkeit des häufig erwähnten Bubble Tea- und Ramen-Dates in Stadt II durch das Universum. Letzten Endes klappte beides 💖, und somit sah das aus, wie folgt... • Samstag: Lunis + Eiscafé • … Weiterlesen Zweimal hintereinander Ramen! 😺

Super creepy hinein in den September.

Der 01.09.22. Tatsächlich. Sollte ich mal wieder einen Supermarkt betreten, gibt's da vermutlich längst Weihnachtssüßigkeiten. 😅 Den gestrigen "Folgebeitrag" zu verfassen war mir übrigens deswegen unmöglich, weil das mitunter Gruseligste geschah, was mir gefühlsmäßig auf meinen Reisen geschehen kann: eine wildfremde Studentin setzte sich in den Bahnsitz schräg gegenüber von mir und fing an, mich … Weiterlesen Super creepy hinein in den September.

Manchmal passt zum Glück alles.

Nach einem 20,5-stündigen Aufenthalt in Berlin geht es nun um 15:15 wie geplant zurück in die Wolfshöhle. 😇 Den Wolf an sich verpasse ich dort knapp, weil er in exakt diesem Augenblick bereits im nächsten Flieger sitzt (= bis Samstag ab ins Ausland, wie so oft) ... Aber trotzdem ist es gelegentlich spannend/witzig/nett, wie sich … Weiterlesen Manchmal passt zum Glück alles.

Fröhliche Wolfseskalation mit Überraschungsreise. 🐱💖🐺

Es ist 17:10 und eben haben der Wolf und ich nebeneinander im Fernzug geschlafen. Mittlerweile teilen wir eine Cola, eine Apfelschorle und ein stilles Wasser aus dem Bordbistro, um bei der Hitze zu überleben, und harren der Dinge, bis wir gegen 20:00 gemeinsam im nächsten Hotel in der nächsten fremden Stadt einchecken werden. Das ist … Weiterlesen Fröhliche Wolfseskalation mit Überraschungsreise. 🐱💖🐺

Chipspause, weil: arg viel Neues. 😮

Text von 10:50. Der Wecker klingelte um 09:00, aber ich kann noch im Bettchen liegen bleiben. Das nutze ich gerade, um körperlich und mental etwas runterzukommen, "Lay's"-Paprikachips zu frühstücken und mich zu hydrieren. Außerdem schreibe ich, offensichtlich. 😉 Für mich geht es heute erst gegen 13:30 (= geplanter Aufbruch aus dem Hotelzimmer) mit aller Action … Weiterlesen Chipspause, weil: arg viel Neues. 😮

Erneute Sozialaction Deluxe. 🌞

Hinter mir liegt ein *fast* reiner Lungertag. Bis auf Kräuter gießen, eine Arztsache klarmachen, den Geschirrspüler aus- und einräumen, meine Cocktail-Barmatten säubern, fünfmal mit Wolf telefonieren und textlich ein wenig mit FreundInnen kommunizieren lief nicht viel. Logisch, nach dem Ausflug gestern. 😅 Außerdem steht morgen die besagte Arztsache an. Am Freitagabend könnte dann Freundin II … Weiterlesen Erneute Sozialaction Deluxe. 🌞

Nächtliches und Nachdenkliches.

Ein nächtliches Bild mit nächtlicher Stimmung. Entstanden gestern gegen 22:15, kurz nachdem der Pfannenfreund und ich sowohl unser übliches Frittengedönse, als auch insgesamt zwei Portionen Eis vertilgt hatten (= Spaghetti-Eis und Erdbeerbecher, diesmal aber *ausnahmsweise* ohne fies appetitanregendes Foto 😹). Malerisch-ruhig der Abend. Ebenfalls schön war, ab 23 Uhr irgendwas noch mehrere Stunden zu zweit … Weiterlesen Nächtliches und Nachdenkliches.

Sportvorhaben und schöne Rückmeldungen. 🌞

Der Wolf zieht draußen im Schwimmbad seine Bahnen, und ich blogge in meinem 🐱-Körbchen und erfreue mich an der "Schatten-Kühle-Ruhe"-Kombi. Zwar bestellte er mir jüngst ziemlich bequeme (= und gleichzeitig wirklich hübsche, von mir ausgesuchte) Badeshorts, damit ich ihn zukünftig öfters ins Freibad begleite, aber *letztlich* waren diese Shorts eher ein Geschenk an sich selbst, … Weiterlesen Sportvorhaben und schöne Rückmeldungen. 🌞

Essenstour mit Herz. 💖

Ohne mir dabei einen Zacken aus der Krone zu brechen kann ich festhalten, dass der Grillplattenfreund und ich am gestrigen Dienstag verdammt nochmal ausschließlich am Futtern waren. *Ausschließlich!* (Sofern wir nicht lasen, schrieben und lungerten.) "Es kommt mir so vor, dass ich mir immer dann, wenn ich in Berlin bin, ständig irgendwas in den Mund … Weiterlesen Essenstour mit Herz. 💖

Sushi, Mochi Ice und mehr. 💖

10:05 und mir bleiben somit 55 Minuten, um aus Wolfs und meinem nächsten Hotel auszuchecken. Obwohl ich mich selbst noch putzen und meinen Rucksack packen muss (= aus dem ich irgendwie *wirklich* seit 2 1/3 Jahren lebe 🤔), möchte ich es mir nicht nehmen lassen, zumindest rasch einen Artikel anzufangen. Ich freue mich nämlich, dass … Weiterlesen Sushi, Mochi Ice und mehr. 💖

Endlich: die zuckersüße Fotostrecke. 🐱💖🐺

Fast alles, was gleich folgt, ist im Groben schon fünf ganze Wochen her, aber bevor diese Fotos und Erinnerungen für die Blogwelt verloren gehen, weil weitere Zeit verstreicht, poste ich sie jetzt ebenfalls als fröhlichen Rückblick. 🌞 Der genauere Reisebericht der gestrigen Fahrt darf warten, habe ich eben beschlossen. Und zwar wird das hier jetzt … Weiterlesen Endlich: die zuckersüße Fotostrecke. 🐱💖🐺

Rasches Reisestatusbild.

Mit dem guten Desinfektionsspray vom DM und einem großen Bubble Tea ausgerüstet konnte auf der heutigen Bahnfahrt bisher nicht wirklich viel schief gehen. 😊 Was ich übrigens sehr an diesem Foto mag: wie stimmig alle Farben sind! 😇 Mit Glück folgt später noch ein detaillierterer Bericht der Reise und von den ab 19:15 angedachten Unternehmungen … Weiterlesen Rasches Reisestatusbild.

ZWEIMAL FRITTEN! Irgendwie. 😅

(Textbeginn von 10:45.) Dass gestern kein Artikel erschien, liegt daran, dass weitere wundersame - und schreibhinderliche - Dinge passierten und ich den tausendersten Beitrag nicht einfach so dahinrotzen mochte. Nun sitze ich aber alleine im Café, mit Ruhe, einer Steckdose neben meiner höchst bequemen Couch und einem *LACHS*Bagel, und habe bis etwa 14:30 Gelegenheit zum … Weiterlesen ZWEIMAL FRITTEN! Irgendwie. 😅

Reisechaos, Süßkram und Zufriedenheit.

(Textbeginn von 16:00.) Jup. Enorm häufig *sind* es die kleinen Dinge. In genau diesem Moment, in dem ich frisch geduscht und bequem eingekleidet in unserem Hotelzimmer auf dem Bett herumliege und auf Freundin I warte (= siehe: Reisechaos), BIN ICH SUPER GLÜCKLICH ÜBER EINE "HANUTA". "Black + White"-Spezialedition, vom Geburtstagsfreund für mich! 😻 Probiere ich … Weiterlesen Reisechaos, Süßkram und Zufriedenheit.

Ein letzter Mai-Beitrag. 🌸

Mal wieder mit zwei verrückten Essens-/Getränkebildern. Zuvor sollte ich jedoch sagen, dass die "2 1/2 Tage Fasten mit bloß einem Instant-Cappuccino und sonst nur Leitungswasser" ein voller Erfolg waren und mir direkt sichtbare 1,1 Kilogramm Gewichtsverlust bescherten (= eine akzeptable Abnehmgeschwindigkeit, wenn auch nicht derartig krass wie bei Fastenrunde I und Fastenrunde II). Das ab … Weiterlesen Ein letzter Mai-Beitrag. 🌸

Ein vollgepackter Samstag mit dem Ramen-Freund. 🌞

Nun all das, was "bis Mitternacht" folgen sollte, nämlich eine fröhliche Zusammenfassung der gestrigen spannenden Restaurantverabredung. Mit Fug und Recht lässt sich sagen, dass die 14-Nachrichten-Freundin und ich vor diesem Treffen (= im Positiven) aufgeregt waren, weil es sich beim Dritten im Bunde um einen Menschen handelte, mit dem wir Beide viiiel gemeinsame Geschichte verbinden... … Weiterlesen Ein vollgepackter Samstag mit dem Ramen-Freund. 🌞

Die Fette Fotostrecke (TM)!

Zunächst: das "Lemon-Cheesecake-Gedöns" war leider geil. Geschmacklich ging es stark in die Richtung von rohem zitronigen Keksteig, weshalb ich eine klare Empfehlung für all jene von euch ausspreche, die rohen zitronigen Keksteig mögen. 😅 Mittlerweile ist es 13:01 am Folgetag und der Kostümfreund und ich sitzen *heiter weiteressend* in einem Café, in dem ich auch … Weiterlesen Die Fette Fotostrecke (TM)!

Erneut: sechs Bilder vom Tag.

Weil ich das nun schon einmal im März und einmal vorgestern mit Freude gemacht habe. 1.) Nach einem leider sehr hektischen, frühen Aufbruch von der (Weihnachts-)Wahlfamilie - muss ich eben ganz bald wiederkommen 💖 - und Ankunft bei der 14-Nachrichten-Freundin... Zweimal Hafer-Macchiato mit Ruhe und Herz! Keine Strohhalme drin, dafür Röhrennudeln. 2.) Natürlich ein bisschen … Weiterlesen Erneut: sechs Bilder vom Tag.

Kleinere und größere Sicherheitsmaßnahmen. 🐙

(Textbeginn von 08:47.) Es geschieht nicht mehr häufig, dass ich vor 09:00 morgens an einem Blogeintrag sitze, aber ich nehme die mir möglichen Schreibphasen gerade so, wie sie kommen. Nebenbei achte ich darauf, genügend Wasser zu trinken, aber das ist ein anderes Thema. 😅 Im Augenblick fühle ich mich wehmütig, weil der Wolf und ich … Weiterlesen Kleinere und größere Sicherheitsmaßnahmen. 🐙

Soziales, aber bisher kein neuer Sozialkater.

Das mit dem "Weiterschreiben" gestern war abermals ein nobler Plan und funktionierte immerhin insoweit, dass ich mir eine Überschrift überlegte und die in diesem Blogartikel enthaltenen Bilder bearbeitete und hochlud. ("hochlud". Sieht seltsam aus, näher betrachtet. 😆) *DANN* sprang der Wolf zu mir ins Schlafzimmer: "V., ich habe jetzt Lust auf Sekt. Stößt du mit … Weiterlesen Soziales, aber bisher kein neuer Sozialkater.

Mitternachts-Statusmeldung mit weiterem Bubble Tea. 🙄

Dieser Blogartikel wird kurz und entsteht gerade vornehmlich deshalb, weil mich der Wolf um 23:27 angespornt hat, heute zumindest noch ein winziges "Hallo" in die Welt hinaus zu schicken. Meines Seelenfriedens wegen. Also schön. Beide sind wir sicher und wohlbehalten zurück in der Wolfshöhle angelangt nach unserer lustigen 38-Stunden-Action (= so lange waren wir insgesamt … Weiterlesen Mitternachts-Statusmeldung mit weiterem Bubble Tea. 🙄

Luni-Videosupport und Tee. 😸

Gerade war ich wieder der Sucht nachgeben und führe 600 ml kalten "Brown Sugar Milk Tea" plus Tapioka und Hantian-Perlen in meinem Rucksack mit mir. Nun, ja. 🤔 Der Wolf guckt sich das mit Skepsis an, weil Bubble Tea so gar nicht seine Sache ist (= dafür literweise Espresso schwarz am Tag)... Allerdings lässt er … Weiterlesen Luni-Videosupport und Tee. 😸

Picknick, Sonne und Serie.

Hab den Tag erneut mit Wolf draußen in der Natur verbracht. 🌞 Wieder unter blühenden Bäumen. 🌸 Aber zur Abwechslung mit viel Gelb. Oder mit viel Dunkelgrün und Violett. Am Ende gab es ein Picknick in der Restsonne. Bulgursalat für den 🐺, "Sweet Chicken Edamame Onigiri" für mich. 🐱 Außerdem hatte ich einen großen Maracuja-Schwarztee … Weiterlesen Picknick, Sonne und Serie.

Musik und Blüten. 🌸

Dieser Tage höre ich wieder sehr viel "The Birthday Massacre" (= in Abwechslung mit Ariana Grande 😹). Am häufigsten läuft das Lied "Oceania" vom Album "Superstition": https://youtu.be/XEmsLmkP4hA "From the ocean we were washed up on the other shoreWe didn't know where we'd been, or who we were beforeWe were two brothers and a sister with … Weiterlesen Musik und Blüten. 🌸

Inlineskaten und andere Premieren. 🌸

(Text von 20:08.) Gleich muss ich noch meine saubere Wäsche abhängen, aber danach ist mein Tagewerk größtenteils verrichtet. Abgesehen vom Bloggen und Blogartikel lesen, wofür mich der Wolf soeben ins Schlafzimmer (zurück-)geschickt hat. 😺🛏 "Nein, *DU* störst nicht, V. - aber wenn du bei mir in der Küche sitzt, bin ich so in meinem Flow, … Weiterlesen Inlineskaten und andere Premieren. 🌸

Ungeplante Pyjamaparty mit Pink Gin und Nora En Pure.

Schon lange bin ich nicht mehr dermaßen mit einer Freundin versackt. Nachdem ich von Sonntag auf gestern beim Herrn Carax übernachtet hatte, wollte ich auch meine ehemalige Bar-Kollegin nochmal sehen, für einen weiteren Spaziergang mit oder ohne Kaffee... Aber dann schneehagelte es, oder hagelschneite, oder was zum Geier das für eine unsägliche Mischform aus "kalt … Weiterlesen Ungeplante Pyjamaparty mit Pink Gin und Nora En Pure.

Oho?! Unbeabsichtigt.

Eben ist mir aufgefallen, wie detoxmäßig diese seltsame Zeit auf mich wirkt- Bisher war ich der totale Bubble-Tea-Junkie, und die Aussicht auf frischstes Kaffeegedöns rund um die Uhr das Beste überhaupt. Weil ich bis jetzt immer mindestens ein supersüßes und/oder koffeinhaltiges Getränk am Tag brauchte- (!) 😅 Nun trinke ich seit vergangenem Mittwoch aber konsequent … Weiterlesen Oho?! Unbeabsichtigt.

Vergnügt. Motiviert. Hungrig.

Es ist 06:23 und ich geh gleich ins Bett- 😅 Vorhin (eigentlich gestern Nachmittag) waren Herr Carax und ich gemeinsam "Pho" essen, traditionshalber vietnamesischen Kaffee mit Kondensmilch dazu trinken und mir einen zunehmend gängigen Bubble-Tea organisieren- 😆 Obwohl wir verdammt nahe an der Restauranttür saßen (wodurch es mistig-kalt war) und wir diverse Themen der letzten … Weiterlesen Vergnügt. Motiviert. Hungrig.

Interessant. Und: Thüringen?!

Bubble-Tea ist offiziell in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Vor mir in der Kassenschlange stand vorhin ein altes Ehepaar ab 65+... Und der Mann sprach begeistert darüber. Anschließend setzten sie sich vor Ort ins (auch recht muckelige) Cafe, um ihren Nachmittag dort zu verbringen. Ich war amüsiert und gerührt. 😅 Weiterhin bin ich gottfroh, dass … Weiterlesen Interessant. Und: Thüringen?!

Umweltschutz.

Die Leute sind sogar mehr als nur nett. Nachdem sie's vom Lieferdienst am Sonntagabend verzockt hatten, wurde ich vorhin zusätzlich mit Geschenk-Sushi überhäuft- 😄 Nun packen die Mitarbeiter von jenem Restaurant aber stets diese grüne, grasförmige Plastiktrennfolie zwischen Wasabi und Essen... Und erst kürzlich hatte ich ein Gespräch mit Wolf genau darüber- 😅 Im Rahmen … Weiterlesen Umweltschutz.

Boah. Chipsfrühstück.

Es gibt hier bereits einige Stellungnahmen zum Thema Ernährung. Demzufolge habe ich sowohl gestern, als auch heute bloß Chips gefrühstückt. Nach einer Schicht von 18:00 bis 04:15, und einer Schicht von 18:30 bis 02:45, bei der mehrere tausend Leute dauerversorgt werden wollten... Immensen Spaß hat's gemacht, aber "richtiges" Essen?! Fehlanzeige- 😂 Seltsamerweise hab ich allerdings … Weiterlesen Boah. Chipsfrühstück.